Unser Salzladen

Eine Vielzahl von Salzprodukten

 

Vor oder im Anschluß an eine erholsame Salzinhalations-Anwendung und gerne auch bei einem Besuch bei uns –  seien Sie neugierig und nutzen Sie die Möglichkeit in unserem Shop Salze für die verschiedensten Anwendungen kennenzulernen und zu erwerben. Kommen Sie, schauen Sie sich um. Herzlich willkommen.

Das können Sie bei uns finden  …

  • Salze für die Brotzeit
  • Bade- und Saunasalze
  • Salzsteine und                                              
      ganz beliebt in unserem Shop

    • Salzlampen (mehr dazu im unteren Teil)

Salzkristalllampen – sich einfach wohl fühlen  

Salzkristalllampen haben eine positive Wirkung

Vor ungefähr 250 Millionen Jahren lagerten sich auf dem Grund der Meere größere Mengen Salz und Eisenoxid ab.

So entstand die, für diese außergewöhnlich anmutenden Lampen, typische Farbe. Noch heute werden im Himalayagebiet, in etwa eintausend Meter Tiefe, diese Salzkristalle abgebaut, deren Reinheit einzigartig ist.

Durch die Erwärmung der Salzkristalle werden negative Ionen freigesetzt, die sich mit den überschüssigen positiven Ionen (Ursache hierfür sind Abgase oder Elektrosmog) in der Luft verbinden und diese neutralisieren.

In Büroräumen kann sich die Nutzung einer Lampe aus Himalaya-Salz beispielsweise positiv auf Ihre Kreativität auswirken.

Das orangefarbene Licht der Salzkristalllampen taucht den Raum in eine angenehme Atmosphäre. Ihm wird eine stimmungsaufhellende Wirkung nachgesagt.

Die Abgabe kleinster Mikroteilchen Salz in die Raumluft kann das Raumklima und damit die Atemwege günstig beeinflussen.

Migräne- und Kopfschmerzpatienten sprechen häufig von einer Entspannung und somit Linderung ihrer Schmerzen

Beruhigend und ausgleichend wirkt der Schein des Lichts auf Menschen mit Einschlaf- und Durchschlafproblemen.

Wie wirken Salzlampen?

 

Dass Salzkristalllampen zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen können, lässt sich so erklären:

Das sanfte Licht, das durch ihre natürlichen Farbtöne entsteht, wirkt sehr warm und gemütlich, was allgemein mit einem Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit verbunden wird.

Wie in der Farbtherapie können Kristalle in unterschiedlichen Farben – von Weiß über Rosa, Orange und Rot – dem Raum eine besondere Atmosphäre verschaffen, die dabei helfen kann, sich zu entspannen und sich wohlzufühlen.

Salzlampen werden außerdem besondere energetische Eigenschaften nachgesagt – ionisierend sollen sie wirken.

Sie sollen die Raumluft, die durch den Einsatz von technischen Geräten positiv geladen ist, wieder in Harmonie bringen. Indem sie für negativ geladene Ionen verantwortlich sind.

Dieser Effekt soll im Zusammenspiel mit der Wärmeentwicklung des Leuchtmittels entstehen. In diesem speziellen Fall ist LED also ausnahmsweise einmal nicht die Nummer Eins.

Auch eine heilende Wirkung wird der Salzlampe nachgesagt. Schlafprobleme, Allergien und Kopfschmerzen sollen angeblich durch sie gelindert werden können.

Das ist aber ausdrücklich nicht wissenschaftlich bewiesen.

Wie lange halten Salzlampen?

 

Salz an sich ist eigentlich unbegrenzt haltbar.

Schließlich lag es ja auch schon viele Millionen Jahre im Berg. In einen Block oder eine Kugel wird einfach ein Loch gebohrt und eine Fassung eingesetzt – hier kommen in der Regel kleine Glühlampen zum Einsatz.

Diese gehen natürlich auch einmal kaputt, können dann aber einfach ersetzt werden.

 

 Wie reinigt man Salzlampen?

 

Abstauben mit einem trockenen Mikrofasertuch genügt vollkommen.

Auf keinen Fall sollten Sie die Salzkristalllampe mit Wasser oder gar in der Spülmaschine reinigen. Denn hierdurch wird das Salz zersetzt und löst sich auf.

Aus ebendiesem Grund empfiehlt es sich auch dringend, die Salzlampe nur in trockenen Räumen zu verwenden. Küche und Bad sind also tabu für die orangene Leuchte.

 

 Wie groß sollte eine Salzlampe sein?

 

Was die Größe angeht, gibt es keine Vorgaben.

Da sollten Sie wählen, was Ihnen am besten gefällt. Aus rein dekorativen Gesichtspunkten eignen sich größere Modelle natürlich besser für größere Räume, für einen kleinen Raum genügt ein nicht allzu ausladendes Modell.

 

Können Salzlampen auch im Schlafzimmer benutzt werden?

 

Das Wohlbefinden steigert sich durch Salzleuchten nicht nur im Schlafzimmer.

Alle Wohnräume wirken behaglicher durch das schöne orange Licht und im Büro kann durch den schönen Schein die Kreativität und das Wohlbefinden positiv beeinflusst werden.

Solange keine Feuchtigkeit im Raum zu erwarten ist, ist eine Salzkristalllampe für jeden Raum ein Gewinn.